Home Über uns Testimonials

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Was unsere Kunden sagen...

Seit einiger Zeit sammeln wir Testimonials



Ihre Meinung ist uns wichtig. Deswegen fragen wir Sie seit einiger Zeit, was Sie über uns denken, hier einige Aussagen:


Einzelcoaching:

„Sie ist die Unbequeme, stellt bohrende Fragen, bleibt hartnäckig an den gestellten Aufgaben dran und Ihrer Überzeugung treu. kurz, Kristina ist für alle, die Änderung, Orientierung und eine stabile Linie wollen, die Top-Begleitung. Leistungen aus Ihrem Herzen, Ihrem Kopf und Ihrer Hand sind absolut besonders und Geschenke für das Leben.”

Dieter Strasser, Böheimkirchen, 7.10.2011


Teamcoaching:

„Am Samstag, dem 29. 10. 2011 von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr fand unser Team-Workshop im Landgasthaus Reinberger unter der Leitung von Kristina Zettl statt. Meine Mitarbeiter waren zu Beginn sehr skeptisch, ja sogar ablehnend eingestellt. Es wurde im Vorfeld ein Fragebogen, der einige merkwürdige und nicht logisch erklärbare Fragen enthielt ausgeteilt und auch ausgefüllt – daher die große Skepsis. Nach ungefähr 10 Minuten mit Kristina Zettl waren alle Bedenken verflogen und es entwickelte sich ein spannender und sehr aufschlussreicher Nachmittag.

Die Inhalte des Workshops waren auch für mich, der schon viele Schulungen besucht hat völlig neu und überraschend. Wir erfuhren warum verschiedene  Menschentypen unterschiedlich reagieren, wie wir das erkennen und somit vermeiden, dass wir aneinander vorbeireden. Es war für unser gesamtes Team (6 Personen ) enorm wertvoll zu erfahren warum wir selber oder unser Gegenüber unterschiedlich auf gleiche Situationen reagieren.

Ich kann allen Unternehmen, die im Team und mit Kunden arbeiten empfehlen, so eine Schulung mit Kristina Zettl zu machen. Ihr werdet staunen was Ihr dabei von euch selber entdeckt. Ich bin überzeugt, dass dieser Workshop eine enorme Nachhaltigkeit hat und die Zusammenarbeit in unserem Team und der Umgang mit Kunden in Zukunft noch besser funktioniert.”

Gerhard Konlechner, Optik, Uhren, Schmuck Konlechner, Wilhelmsburg, 29.10.2011


Offene Seminare/Pferdefeedback:

„Ich möchte mich für diesen tollen Tag recht herzlich bedanken. Da sich meine Erfahrungen mit Pferden bisher lediglich auf Fotos und einige Fütterungen mit altem Brot beschränkt haben, konnte ich mir nicht viel unter Pferdefeedback vorstellen. Durch Deine begeisterung und Deine Erzählungen hast Du mich neugierig gemacht. Ich durfte an diesem Tag erleben, was man alles von Tieren sehen und lernen kann. es hat mich fasziniert, wie die Pferde auftreten, sich gruppieren und aus Aktionen lernen. Und all diese Erfahrungen funktionieren größtenteils auch bei uns Menschen. Ich habe schon e9inige dieser Erfahrungen in der Praxis ausprobiert und mit Erfolg umgesetzt. Dieser Tag war und ist für mich unbezahlbar.

Ich habe auch schon mit einigen Bekannten und Geschäftspartnern über Eure Arbeitsweise gesprochen und werde Euch mit bestem Gewissen weiterempfehlen.”

Hubert Gugler, Ruprechtshofen, 25.10.2011


„Vielen herzlichen Dank für das ehrliche und aufschlussreiche Feedback! Der Tag mit Euch allen hat mir irrsinnig Spaß gemacht und war für mich auch sehr lehrreich. Ich kann meine Eigenheiten und Verhaltensweisen, wie von Euch sehr gut beschrieben, absolut wiedererkennen. Besonders bewusst wurde mir der Unterschied „Führen in der Gruppe“ zu „1:1 – Führung“. Ich werde nun mehr auf mein Tun achten und mir selbst auch kritischer gegenüberstehen. Gebe ich genug Freiraum? Ist ALLEN klar was ich sagen will? Ich sehe die Kommunikation mit meinen Team nun mit anderen Augen, hinterfrage meine Aussagen auch mehr – vielen Dank dafür.”

Oliver Czernetz, Raaba, 26.10.2011


Offene Seminare/Vision Quest:

„Auf gewisse Fragen im Leben kann man sich nur selbst die Antwort geben. Trotzdem scheint einem der Zugang zu dieser Antwort oft verwehrt und man hat das Gefühl an einer entscheidenden Abzweigung im Leben sinnlos und orientierungslos auf der Stelle zu treten.

So ging es mir, als ich mich im Rahmen der Vision Quest auf die Suche nach meinen - für mich richtigen - Antworten gemacht habe, und ich habe letztendlich mehr bekommen als ich erwartet habe. Durch die Konfrontation mit meinen eigenen Grenzen und Widerständen bin ich mir selbst ein Stück näher gekommen. Ich hatte erstaunliche Begegnungen, überraschende Einsichten und habe letztendlich ein stärkeres Vertrauen in meinen  persönlichen Weg entwickelt.

Für mich gehört die Vision Quest zu den kraftvollsten und eindrucksvollsten Erfahrungen die ich bislang gemacht habe.”

Mag. Nora Grundschober, Wien, Juli 2011


„Es war eine außergewöhnliche Erfahrung! Nicht nur, dass ich mich meinen Ängsten stellen konnte sonder auch, dass ich Antworten auf meine Fragen erhalten habe war die Sache mehr als wert. Die Vision Quest ist eine wunderbare Möglichkeit um den Alltag anzuhalten, sich selbst und seine Vision zu finden und schließlich voller Kraft (und mit der notwendigen Gelassenheit) wieder Fahrt aufzunehmen! Auch der persönliche Einsatz von Kristina und Wolfgang auf dieser Reise haben mich sehr beeindruckt! Vielen Dank & weiterhin viel Erfolg mit dieser einzigartigen Veranstaltung!”

Harald Karrer, Wien, Juli 2011


„Ich bin stolz auf mich, dass ich den Mut und die Konsequenz aufbrachte, unter Deiner Leitung, eine Reise zu mir selbst anzutreten. Ich werde die gemachten Erfahrungen ein Leben lang nicht mehr vergessen.

Danke, dass Du mich dabei mit soviel Engagement und Hingabe unterstützt hast. Deine Märchenstimme hat mich verzaubert und Deine behutsame und doch bestimmte Führung hat mich ständig spüren lassen, dass Du zu jeder Zeit mit vollem Herzen Deiner Bestimmung gefolgt bist. Mein Dank gilt auch Wolfgang, den ich ebenfalls mehr als authentisch empfunden habe und der für Dich und Dein Handeln stets die richtige Ergänzung war. Ihr habt mich spüren lassen, was es heißt, seine Aufgaben mit Begeisterung und Überzeugung zu erledigen, stets mit einem wahrhaftigen Lächeln und einer natürlichen Leichtigkeit.

Mein Dank gilt auch den anderen TeilnehmerInnen, die sich ebenfalls mit viel Mut und Engagement den Aufgaben gestellt haben und mich darin motiviert haben, mich fallen zu lassen, stets darauf vertrauend, von Ihnen aufgefangen zu werden. Ich habe fremde Menschen kennen gelernt und mich von vertrauten Menschen verabschiedet – Menschen, die mir Einblicke in Ihre Begabungen und Talente und Ihre Lebensaufgabe gewährt haben. Ich wünsche uns allen, die gewonnen Erkenntnisse umzusetzen und ein Leben gemäß unserer Bestimmung zu führen.”

Christian Frank, Klosterneuburg, September 2011


„Ich kam ohne klare Fragestellung zur Vision Quest, wusste nur: So kann es nicht weitergehen. Kristina half mir, den Roten Faden in meinem Lebenswirrwarr zu erkennen, und bestens vorbereitet ging ich hinaus in 40 Stunden mentaler Arbeit. Es war unglaublich anstrengend, unglaublich schön und unglaublich erhellend. Jetzt spüre und weiß ich endlich, warum ich auf dieser Welt bin. Danke!

Diese Form der Vision Quest, durchwoben mit Delphin-Strategien, ist ein wunderbares Instrument, das jedem Menschen vor einer wichtigen Entscheidung oder in einer Übergangssituation hilft, in Klarheit und bewusst die nächsten Schritte zu tun.

Wie von mir nicht anders zu erwarten: Besonderen Dank auch für die wunderbare, abwechslungsreiche, gesunde, leichte, nahrhafte und ideale kulinarische Versorgung! Sie war eine tolle Vorbereitung auf die Fastenzeit, und ich hatte keinerlei Probleme damit, diese 40 Stunden ohne Nahrung zu sein – im Gegenteil! – und auch keine Kopfschmerzen!”

Dr. Ulrike Müller Kaspar, Langenlois, September 2011


„Ich bin äußerst glücklich und zufrieden von dieser großartigen Erfahrung zurück gekehrt und danke euch allen für eure Energien, die im Geiste sicher noch lange weiter wirken werden. Ich erzähle vielen Menschen voller Freude von der Vision Quest, die man aber nicht sehen kann, aber ich zeige auch jedem voller Stolz meinen Blitzableiter-Ball, den ich immer mitnehme und ich spüre immer noch diesen kindlichen Stolz, das tatsächlich mit meinen eigenen Händen gebastelt zu haben. Ich habe ja durchaus schon einiges an mentalen Dingen gemacht und erfahren. Das war aber die großartigste Erfahrung, meinen allerherzlichsten Dank für euer Engagement und die wundervolle Betreuung an diesem wundervollen Ort.”

Jürgen Waellnitz, München, September 2011


„Ich habe mir von diesen vier Tagen Klarheit hinsichtlich meiner beruflichen Ziele erhofft. Nach zwei Tagen Vorbereitung ging es schließlich in die Visionszeit, in der ich 36 Stunden Zeit zum nachdenken hatte. Nie zuvor bin ich in meinem Leben so an meine Grenzen gestoßen und mir auch noch nie zuvor so im Klaren gewesen, was ich mir von meinem Leben erwarte und was ich dafür tun kann bzw. muss. Ich habe nicht nur die Antworten auf meine beruflichen Fragen gefunden, sondern auch auf alle anderen Fragen, die mich in den letzten Wochen und Monaten beschäftigt hatten. Die Vision Quest war ein einmaliges Erlebnis und ich bin froh, dass ich mich entschieden habe, sie zu machen.“

Mag. Elisabeth Freilinger-Gössler, August 2012


Offene Seminare/Ausbildungszyklus

„Ich bin in diesem Jahr sehr reich geworden. Ich bin nicht mehr der Jüngste und habe einige Erfahrungen und Erlebnisse hinter mir. Und trotzdem durfte ich in diesem Jahr so viel Neues und Wertvolles an mir und meiner Umgebung entdecken. Ich bin noch offener geworden und habe wichtige Punkte für meine Zukunft entdeckt. “

Hubert Gugler, Dezember 2012